Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte die bereits angemeldete mögliche Personenanzahl überschritten sein, werden wir Sie umgehend informieren. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers Ihres Unternehmens ist in jedem Fall möglich. Wir bitten Sie für diese Maßnahme um Verständnis, da die Plätze und die damit verbundenen Leistungen für Sie vorbestellt werden müssen. (Das gleiche gilt z.B. wenn 3 Personen angemeldet sind, aber nur eine Person an der Veranstaltung teilnimmt) Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor. Wir sind bemüht, Ihnen dies so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Für Unfallschäden, die Beschädigung oder den Verlust von Sachen der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstalter übernimmt der Veranstalter keine Haftung, es sei denn, der Schaden wurde von den eigenen Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Dinkelsbühl. Ihre Daten werden für die Organisation der Veranstaltung verwendet und mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert. Bei der Veranstaltung werden Bilder und Videomitschnitte gefertigt, die ausschließlich zur internen Verwendung auf Datenträgern gespeichert und zum Teil veröffentlicht werden.  Mit Ihrer Anmeldung auf unserer Homepage: www.netzwerk-fachkraefte.de geben Sie Ihre Einwilligung, dass wir Sie per Fax, E-Mail oder Telefon kontaktieren sowie Ihre Daten den Mitinitiatoren zur Verfügung stellen dürfen. Sollten Sie die Einwilligung nicht in dieser Form geben wollen, so vermerken Sie dies bitte in der Anmeldung. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns eine Absage von Business Lounge Veranstaltungen, Workshops und Referaten in begründeten Fällen, wie zum Beispiel plötzliche Erkrankung des Referenten, vorbehalten müssen. Hier besteht kein Haftungsanspruch.